Mobilität

Weil ich selbst weiß, wie es ist, wenn der Bus nur einmal am Tag kommt, stehe ich für eine Verkehrswende ein, hin zu einer sauberen, bezahlbaren Mobilität für alle. Denn Mobilität bedeutet Lebensqualität, Freiheit und Teilhabe.

Sammelstart beim „Radentscheid Bayern“

Am 16. Juni fällt der Startschuss für die Unterschriftensammlung beim „Radentscheid Bayern“. Mit diesem Volksbegehren, hinter dem ein starkes Bündnis an Verbänden und Parteien steht, soll im Freistaat endlich der fehlende Rahmen für eine echte Radverkehrsförderung geschaffen werden. Innerhalb der nächsten Woche starten bayernweit in über 20 kreisfreien Städten und Landkreisen Sammelaktionen, darunter auch am… weiterlesen

Ein Radentscheid für Bayern!

Zum Weltfahrradtag am 3. Juni 2022 kündigt ein Bündnis aus Verbänden und Parteien einen bayernweiten Radentscheid an. Durch das Volksbegehren soll im Freistaat endlich der fehlende Rahmen für eine echte Radverkehrsförderung geschaffen werden. Start der Unterschriftensammlung ist der 16. Juni 2022. Umfragen und die über 240.000 Unterschriften, die die Radentscheid-Bewegung für eine bessere und sichere… weiterlesen

Lettenbauer stellt Straßen-Erhaltung im Landkreis vor neue Straßen

Informationen zur Staatsstraße 2214 Die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer erhielt am Mittwoch auf ihre Anfrage die Information, dass die Staatsstraße 2214 zwischen Monheim und der Landkreisgrenze bei Blossenau auf einer Länge von 8 km erneuert werden soll. „Die Straße hat auf der gesamten Strecke und besonders zwischen Warching und Blossenau äußerst viele Schäden. Eine sanierte Fahrbahndecke… weiterlesen

GRÜNE Bayern fordern temporäres Tempolimit

Pressemitteilung 130 auf der Autobahn, 80 auf Landstraßen und 30 innerorts – diese Maßnahmen sollen drei Monate lang gelten. Das temporäre Tempolimit entlastet die Autofahrer*innen finanziell stark und schwächt Putins Kriegskasse. Die GRÜNEN Bayern fordern das Bundesverkehrsministerium unter der Leitung von Volker Wissing (FDP) auf, diese einfache und kostengünstige Maßnahme zügig umzusetzen. Thomas von Sarnowski,… weiterlesen

Wie klappt’s mit den e-Autos auf dem Land?

In einem Online-Talk am 29.03.22 hat Eva Lettenbauer mit Florian Hördegen, dem stellvertretenden Leiter für Verkehr/ Technik/ Umwelt beim ADAC Südbayern über das Thema e-Mobilität gesprochen. Unter dem Titel „Wie klappt’s mit den e-Autos auf dem Land?“ haben Eva Lettenbauer und Florian Hördegen in ihrem Gespräch insbesondere das Augenmerk auf die ländlichen Regionen in Bayern… weiterlesen

Lettenbauer für schnellen Radwegeausbau in Nordschwaben

„Das Fahrrad wird in Stadt und Land, auch in Nordschwaben, immer beliebtester. Deshalb wollen wir Grüne das Radeln in Bayern sicherer und attraktiver machen“, so die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer. „Die Gemeinden und Landkreise dürfen bei der Aufgabe Radwege zu bauen, vom Freistaat Bayern aber nicht alleine gelassen werden.“ Dementsprechend haben die Grünen im Landtag ein… weiterlesen

Grün Wirtschaften: Ein Booster für die Unternehmen

So machen wir das – ein Positionspapier unserer bayerischen Parteivorsitzenden Eva Lettenbauer Die Wirtschaft aus der Corona-Krise führen und zugleich beim klimaneutralen Umbau unterstützen: Die Bundesregierung legt vor, Bayern muss nachziehen. Die Art und Weise, wie wir produzieren, wirtschaften und arbeiten, ist dabei, sich rund um die Welt grundlegend zu verändern – und das ist… weiterlesen