Umwelt, Natur, Energie und Klima

Die Klimakrise schreitet voran. Um unsere Lebensgrundlagen zu schützen, setze ich mich für konsequenten Klimaschutz, Naturschutz und Umweltschutz ein. Ich will, dass wir Klimaschutz in allen Bereichen mitdenken und zur Priorität machen – sei es in der Wirtschafts-, Verkehrs-, Landwirtschafts- oder Energiepolitik.

Weltweit einzigartig! Abgeordnete informieren sich über Tourismus in Nördlingen.

Wie steht es um den Tourismus im Donau-Ries? Mit dieser Frage war Christian Zwanziger, tourismuspolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, auf seiner alljährlichen Tourismus-Tour dieses Jahr in Schwaben zu Gast. In Nördlingen wurde der Tourismusexperte von der lokalen Landtagsabgeordneten Eva Lettenbauer am Bahnhof begrüßt, denn Zwanziger reist auf seiner Tour nur mit Bahn, Bus und… weiterlesen

Grüner 10-Punkte-Plan für einen besseren Hochwasserschutz in Nordschwaben

Extreme Wettereignisse und deren schwere Folgen, die sich kürzlich im Zusamtal und in einigen Orten im Donau-Ries ereignet haben, sind keine Seltenheit mehr. Das einzelne Wetter-Ereignis ist ein statistischer Zufall. Es ist aber bekannt, dass die Klimaüberhitzung zu vermehrtem Starkregen und zu häufigeren Extremwasser-Ereignissen führt. Die Grünen fordern die Staatsregierung auf, diesem Problem aktiver zu… weiterlesen

Grüne wollen Grundwasser schützen

Die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer weist darauf hin, dass die Maßnahmen der CSU/FW-Staatsregierung nicht greifen und die chemische Belastung von Bayerns Grundwasser viel zu hoch ist. Vor über 20 Jahren hat die Europäische Union eine ihrer wichtigsten Gesetzeswerke zum Schutz des Wassers erlassen, die Wasserrahmenrichtlinie. Danach sollten sie Flüsse und das Grundwasser innerhalb von 15 Jahren… weiterlesen

Bayerns letzte alte Buchen im Steigerwald schützen: Einschlag muss aufhören

Vor Weihnachten zeigen aktuelle Fotos, dass die bayerischen Staatsforsten im Steigerwald nochmals in größerem Umfang alte Buchen fällen. Die Parteivorsitzende der bayerischen GRÜNEN Eva Lettenbauer und Lisa Badum, Mitglied des Bundestages und Sprecherin des Bündnisses Steigibleibt, kommentieren die aktuellen Fällungen der Bayerischen Staatsforsten: „Nur noch knapp drei Prozent der deutschen Wälder sind alte Buchenwälder. Gerade… weiterlesen

Lettenbauer fordert Korrektur der geplanten EEG-Novelle

„Besonders für unsere ländlichen Landkreise ist der Ausbau Erneuerbarer Energien Zukunftsgarant!“, so die Grüne Landtagsabgeordnete für die Landkreise Dillingen und Donau-Ries, Eva Lettenbauer. Für sie steht fest: „Weil wir im Kampf gegen die Erdüberhitzung auf keine Kilowattstunde aus Erneuerbaren Energien verzichten können, müssen Anlagen, die nach 20 Jahren aus der EEG-Vergütung fallen, in eine wirtschaftliche,… weiterlesen

Walderhalt, jetzt!

Die Klimakrise und die daraus resultierenden steigenden Temperaturen und Dürreperioden setzen unserem Wald zu. Auch die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen verzeichnen Auswirkungen, beispielsweise vermehrtem Borkenkäferbefall. Durch Trockenheit sind viele Wälder, insbesondere die mit hohen Fichtenbeständen, bereits geschwächt und stellen somit ein ideales Ziel für einen Angriff der Borkenkäfer dar. Deshalb… weiterlesen