Landwirtschaft

Eine zukunftsfähige Landwirtschaft erreichen wir, wenn das jahrzehntelange Mantra „Wachsen oder Weichen“ und somit das Höfesterben endlich endet. Landwirtschaft, die an die nächsten Generationen denkt, richtet sich an der Gesundheit der Menschen und dem Schutz von Tieren und Boden sowie der Umwelt aus. Ich stehe ein für gesundes, giftfreies Essen. Wir brauchen eine grüne Agrarwende und auf diesem Weg möchte ich die Landwirtinnen und Landwirte unterstützen.

Ampel-Koalitionsvertrag: Aufschwung für Deutschland

Zum heute vorgestellten Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien erklären die Parteivorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayern Eva Lettenbauer und Thomas von Sarnowski: „Für viele Menschen ist das neu: Eine aktive Regierung, die Ziele und Pläne hat und diese als Koalition zusammen umsetzt. Ich freue mich, dass wir Grüne in allen zentralen Themen Leitlinien setzen konnten und Politik… weiterlesen

#AllesIstDrin: Bundestagswahlkampf 2021

Ich war in den vergangenen Wochen in ganz Bayern unterwegs und an 62 Orten mit verschiedensten Leuten im Austausch. Das Land, die Menschen und auch die Wirtschaft sind bereit endlich anzupacken, die Dinge anders zu denken, anders zu machen, so dass am Ende alle profitieren. Wir GRÜNEN sind die Kraft, die dieses Land mutig, entschlossen… weiterlesen

2,5 Jahre Parlamentarierin

Bilanz nach zweieinhalb Jahren als Abgeordnete im Bayerischen Landtag Zweieinhalt Jahre als Abgeordnete des Bayerischen Landtags liegen hinter mir. Die Wahl in den Bayerischen Landtag war für mich ein großer, freudiger Schritt. Volksvertreterin sein zu dürfen ist für mich ein Privileg. Es bringt eine hohe Verantwortung und vielseitige Arbeit mit sich. Meine Bilanz habe ich… weiterlesen

Bayerns letzte alte Buchen im Steigerwald schützen: Einschlag muss aufhören

Vor Weihnachten zeigen aktuelle Fotos, dass die bayerischen Staatsforsten im Steigerwald nochmals in größerem Umfang alte Buchen fällen. Die Parteivorsitzende der bayerischen GRÜNEN Eva Lettenbauer und Lisa Badum, Mitglied des Bundestages und Sprecherin des Bündnisses Steigibleibt, kommentieren die aktuellen Fällungen der Bayerischen Staatsforsten: „Nur noch knapp drei Prozent der deutschen Wälder sind alte Buchenwälder. Gerade… weiterlesen

Bäuerliche Betriebe bewahren, Agrarwende anpacken

13.860 Familienbetriebe mussten in Bayern zwischen 2010 und 2018 aufgeben, ein deutschlandweiter Höchstwert. Aufgrund des enormen Preisdrucks wird den bäuerlichen Betrieben keine Wahl gelassen: Sie müssen wachsen und ihre Nutztierhaltung immer stärker intensivieren oder weichen. Die grüne Landesvorsitzende Eva Lettenbauer sieht dadurch nicht nur die Umwelt, sondern auch die bayerische Kulturlandschaft und das einzigartige Ortsbild… weiterlesen