Wirtschaft

Ich möchte, dass die Wertschöpfung und der Wohlstand der Menschen in Bayern erhalten bleiben. Die Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Daher arbeite ich für eine Politik, die den bayerischen Unternehmen hilft, den notwendigen Umbau der Betriebe hin zu einer ökologischen, sozial gerechten und zukunftsorientierten Wirtschaft in Bayern mit Innovationen und Weiterbildung zu meistern. Ich bin überzeugt, dass wir nur durch eine Zukunftsausrichtung der Wirtschaft die Arbeitsplätze in Bayern sichern können. Für eine gute Zukunft muss unser Wirtschaften in Bayern faire Arbeitsbedingungen sicher, die planetaren Grenzen achten und das Klima schützen.

Der bayerische Arbeitsmarkt – meine Einordnung im März 2024

Menschen helfen – Langzeitarbeitslosigkeit strukturell bekämpfen!   Im März ist die Arbeitslosigkeit in Bayern im Vergleich zum Vormonat wieder leicht zurück gegangen. Die Arbeitslosenquote lag im März bei 3,7% und damit 0,1% niedriger als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr liegt sie allerdings um 0,3% höher als im März 2023. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nahm laut… weiterlesen

Der bayerische Arbeitsmarkt – meine Einordnung im Februar 2024

Gleiche Chancen für alle Jugendlichen am Arbeitsmarkt!  Im Februar ist die Arbeitslosigkeit in Bayern im Vergleich zum Vormonat leicht zurück gegangen. Die Arbeitslosenquote liegt im Februar bei 3,8 Prozent.  Ein überdurchschnittlicher Anstieg im Vergleich zum Februar 2023 ist auch bei den unter 25-Jährigen zu erkennen. Diese Zahlen verdeutlichen die Herausforderungen, denen junge Menschen auf dem… weiterlesen

Lettenbauer will für die Landkreise Donau-Ries und Dillingen bayerische Weichen pro Windenergie stellen

Die Abgeordnete Eva Lettenbauer ist besorgt wegen Falschmeldungen von Windradgegnern über die Windenergie und wirbt für mehr sachliche Informationen und umfangreiche Bürgerbeteiligung. Denn auch in den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen sind mehrere Windräder in den nächsten Jahren für billigen, regionalen Strom unabhängig vom Sonnenschein wichtig für die Stromversorgung der Bürgerinnen und Bürger und der Wirtschaft…. weiterlesen

Der bayerische Arbeitsmarkt – meine Einordnung im Januar 2024

Menschen erlauben zu arbeiten!  Der saisonübliche Anstieg des Arbeitslosenbestandes fällt  in diesem Jahr deutlich geringer aus als gewöhnlich – ein Grund dafür ist der bisher milde Winter, der dazu führt, dass sich in vielen Außenberufen weniger Personen arbeitslos gemeldet haben. Zum Jahresbeginn steigt die Arbeitslosigkeit in Bayern und liegt im Januar bei 3,9 %. Trotzdem… weiterlesen

Eva Lettenbauer besucht die Agentur für Arbeit Donauwörth

Eva Lettenbauer, Abgeordnete des bayerischen Landtags und Parteivorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN BAYERN besuchte gleich zu Beginn des neuen Jahres die Donauwörther Arbeitsagentur. Dabei informierte sie sich beim Vorsitzenden der Geschäftsführung, Richard Paul und Norbert Gehring, Geschäftsführer operativ, über die Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt in der Region sowie über die aktuellen Herausforderungen für… weiterlesen

Der bayerische Arbeitsmarkt im November 2023 – Meine Einordnung

Investieren, um unsere Unternehmen und unseren Wohlstand für die Zukunft auf feste Beine zu stellen und um gute Jobs zu sichern und zu schaffen! Das sage ich, weil heute wieder Zahlen zur Situation des bayerischen Arbeitsmarktes veröffentlicht worden sind:  Die Arbeitslosenquote hat sich nicht verändert. Die Zahl der Arbeitslosen ist aber von Oktober auf November… weiterlesen

Lettenbauer unterstützt Handwerk

Die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer hält den direkten Draht zu Betrieben und lud die Vorsitzenden der mit Heizungen befassten Handwerksverbände aus Nordschwaben zu einem Gespräch zur Heizwende ein. „Vom Bau bis zur Heizungstechnik spielen handwerkliche Betriebe in der Region eine wichtige Rolle auf dem Weg zu einer bezahlbaren, nachhaltigen und energieeffizienten Zukunft für uns alle“, so… weiterlesen

Hightech und 3D-Analyse für Solarstrom – Eva Lettenbauer besucht Cynto Solar Energy in Kemmern

Vor knapp zwei Jahren haben sich Julian Ruhl und Frank Gründel zusammengetan, um mit ihrer Firma Cynto Solar neue Maßstäbe im Bau von Photovoltaikanlagen zu setzen. Ruhl bringt das elektronische, Gründel das kaufmännische Know-How mit. Eva Lettenbauer, MdL und Parteivorsitzende der Grünen in Bayern, konnte sich vor Ort von der Innovationskraft des oberfränkischen Handwerks überzeugen…. weiterlesen

Im Einsatz für klimaneutrale Industrie: Lettenbauer und Bundestagsabgeordnete Lisa Badum bei Märker  

Wie weit ist er noch, der Weg zu einem klimaneutralen Zementwerk in Harburg? Das wollte neben der regionalen Abgeordneten Eva Lettenbauer auch Lisa Badum, Mitglied des Bundestags, wissen, die Lettenbauer bei ihrem zweiten Besuch bei der Märker-Gruppe begleitete. Das Unternehmen hat die Bedeutung von Strom aus erneuerbaren Quellen für die energieintensive Produktion von Kalk und… weiterlesen

Rede zur Aktuellen Stunde im Plenum: Fachkräfte gewinnen, Bayerns Zukunft sichern

Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Herr Straub, das ist ganz richtig: Die Bayerische Staatsregierung braucht die Unterstützung der Bundesregierung; denn Sie haben lange genug regiert. Selbstverständlich hatten Sie die Möglichkeit, auch im Haus, in der Haushaltsdebatte, auch im Auswärtigen Amt für mehr Personal zu sorgen. Wir werden das machen. Selbstverständlich werden… weiterlesen