Forderungen der Streikenden jetzt ernst nehmen – Zukunftsarbeitsplätze aufwerten!

Verdi streikt Der öffentliche Nahverkehr wird wieder bestreikt – in München, Nürnberg, Augsburg, Fürth, Coburg, Bamberg, Aschaffenburg, Ingolstadt, Passau und Schweinfurt. Dabei will Verdi in Bayern in erster Linie eine Entlastung der rund 6300 Fahrer*innen erreichen. Durch den Mangel an Fahrer*innen entstehen bei vielen Angestellten riesige Belastungen und unzumutbar lange Einsatzzeiten. Jetzt auf die Forderungen… weiterlesen

Walderhalt, jetzt!

Die Klimakrise und die daraus resultierenden steigenden Temperaturen und Dürreperioden setzen unserem Wald zu. Auch die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen verzeichnen Auswirkungen, beispielsweise vermehrtem Borkenkäferbefall. Durch Trockenheit sind viele Wälder, insbesondere die mit hohen Fichtenbeständen, bereits geschwächt und stellen somit ein ideales Ziel für einen Angriff der Borkenkäfer dar. Deshalb… weiterlesen

Übersicht aktuelle Kontaktbeschränkungen

Die Siebte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zuletzt geändert am 18. Oktober 2020 schreibt aktuell vor: Physical distancing: Alle Menschen sollen physische Kontakte zu anderen Menschen auf ein Minimum reduzieren und den Personenkreis möglichst konstant halten. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten. In geschlossenen Räumlichkeiten ist stets auf ausreichende Belüftung zu… weiterlesen

Spende an das Frauenhaus Nordschwaben

Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie stehen derzeit viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unter Druck. In den vergangenen Monaten hat die physische und psychische Gewalt in Familien zugenommen, darüber hinaus fallen viele Einnahmen für Hilfsorganisationen weg. Die Einhaltung der Hygienerichtlinien stellen eine zusätzliche Herausforderung dar. Überall in Bayern gibt es deshalb derzeit Organisationen und Initiativen, die… weiterlesen

Besuch bei AGCO/Fendt in Asbach-Bäumenheim

Ende September besucht die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer von Bündnis 90/ Die Grünen das Europäische AGCO Kompetenzzentrum für Kabinen  in Asbach-Bäumenheim. Der Produktionsstandort ist Teil des Werksverbundes mit dem Fendt Stammsitz Marktoberdorf. Als Teil einer Wirtschaftstour besucht die Abgeordnete verschiedene Firmen in ihrem Betreuungslandkreis, um die Ideen der Grünen Landtagsfraktion für einen nachhaltigen, ökologischen und zukunftsorientierten… weiterlesen

Besuch bei der Firma Lessmann in Oettingen

Ein gegenseitiges Kennenlernen stand im Vordergrund des Besuchs von Eva Lettenbauer. Die Donau-Rieser Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende Bündnis 90 / Die Grünen Bayern besuchte das mittelständische Familienunternehmen in Oettingen und bezeugte ihr Interesse an regionalen Wirtschaftsunternehmen. Qualität, Fairness, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit – das sind die Werte, die bei Lessmann im Mittelpunkt stehen. „Als Familienunternehmen ist gerade… weiterlesen

Grünes Kino Dillingen ein voller Erfolg!

Am Sonntag, den 27.09.20, hatte Eva Lettenbauer das erste Mal zum Grünen Kino ins Filmcenter nach Dillingen eingeladen. „Honeyland“ oder „Land des Honigs“ gab auf beeindruckende Weise Einblick in das Leben von Hatidze Muratova, einer Wildbienen-Imkerin, die im Norden Mazedoniens ein ruhiges und bescheidenes, aber auch von Entbehrung und Mühe gekennzeichnetes Leben führt. Nachdrücklich verweilen… weiterlesen

Atommüll – Lagerung so sicher wie möglich!

Der öst-westliche Teil des Landkreises Donau-Ries ist Teil von einer der drei Gesteinsregionen in Bayern, die im weiteren Verfahren der Standortsuche zur sicheren Endlagerung des deutschen Atommülls bleiben. In der Fläche des Landkreises Dillingen liegen zwei Regionen. Das hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) in ihrem „Zwischenbericht Teilgebiete“ veröffentlicht. Auf der Grundlage einer „weißen Landkarte“… weiterlesen

Anschub. Umbau. Antrieb.

Bayerns Wirtschaft und Wohlstand wahren   Mitte September fand die diesjährige Herbstklausur unserer Grünen Landtagsfraktion in Kehlheim unter dem Motto „Anschub, Umbau, Antrieb: Bayerns Wirtschaft und Wohlstand wahren“ statt. In der Auftakt Pressekonferenz haben unsere beiden Vorsitzenden Katharina Schulze und Ludwig Hartmann die Leitgedanken einer grünen Wirtschaftspolitik in Bayern vorgestellt. Uns Grünen ist wichtig, dass… weiterlesen

Arbeitsschutz in der Fleischindustrie und der Landwirtschaft sicherstellen

Nach über einem halben Jahr Leben in der Pandemie hat sich für viele Menschen ein neuer Alltag etabliert. Abstand halten und Masken tragen sind immer noch notwendige Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum, aber die meisten Menschen haben sich bereits daran gewöhnt. Mit den zunehmenden Öffnungen von Geschäften, Unternehmen oder Restaurants steigt aber auch die Gefahr von… weiterlesen