Interessierte Bürgerinnen und Bürger besuchen auf Einladung von Eva Lettenbauer den bayerischen Landtag

Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries sind auf Einladung der Landtagsabgeordneten Eva Lettenbauer nach München gefahren – mit vielen Fragen zum Zugverkehr in Nordschwaben und dem Arbeitsalltag der Politikerin. Bei einer Führung durch den Landtag erfuhren die Teilnehmenden Hintergründe zur parlamentarischen Arbeit. Einen besonderen Einblick ermöglichte die Teilnahme an einer Plenarsitzung auf… weiterlesen

Lettenbauer trägt Donau-Rieser Anliegen in die aktuellen Haushaltsverhandlungen im Landtag

Lettenbauer setzt sich bei Haushaltsverhandlungen für Donau-Rieser Anliegen ein: Kinder, Klima, Demokratie Die regionale Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer trägt die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Donau-Ries in diesen Wochen in die Haushaltsverhandlungen im bayerischen Landtag. Viele Träger, auch in der Region, müssen Kita-Gebühren für Familien erhöhen. Die grüne Abgeordnete erklärt, dass das nicht vor Ort,… weiterlesen

Der bayerische Arbeitsmarkt – meine Einordnung im März 2024

Menschen helfen – Langzeitarbeitslosigkeit strukturell bekämpfen!   Im März ist die Arbeitslosigkeit in Bayern im Vergleich zum Vormonat wieder leicht zurück gegangen. Die Arbeitslosenquote lag im März bei 3,7% und damit 0,1% niedriger als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr liegt sie allerdings um 0,3% höher als im März 2023. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nahm laut… weiterlesen

Riesbahn-Desaster: MdL Lettenbauer fordert Staatsregierung zum Handeln auf

Weil die Bahnstrecke Nördlingen-Donauwörth ab April wegen Personalmangel an den Stellwerken mit einem Schienenersatzverkehr bedient wird, wandte sich die Donau-Rieser Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer auch an die bayerische Staatsregierung. In einer Anfrage zum Plenum brachte sie den dringenden Handlungsbedarf zum Ausdruck. „Die Staatsregierung muss mehr Druck machen, damit die Menschen im Donau-Ries sich auf ihre Bahnstrecke… weiterlesen

Lettenbauer übergibt Landwirtschaftsminister Forderungen lokaler Landwirte

Durch den engen Kontakt mit Landwirtinnen und Landwirten in der Region und deren Interessensvertretungen kennt die Donau-Rieser Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer die Sorgen der Landwirtschaft gut. Den kürzlich erfolgten Besuch des Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir im Landkreis Dillingen nahm Lettenbauer zum Anlass, um Forderungen der Landwirte dem Minister mit auf den Weg zu geben. „Landwirtinnen und Landwirte… weiterlesen

Riesbahn: Lettenbauer fordert kurzfristige Personalaufstockung am Stellwerk und langfristige Investitionen in die Bahn

MdL Eva Lettenbauer setzt sich für den Erhalt des Schienenverkehrs auf der Riesbahn ein. Nachdem bekannt wurde, dass sowohl Fahrzeiten auf der Strecke zwischen Aalen und Donauwörth aufgrund von Personalknappheit stark eingeschränkt werden soll, steht die Donau-Rieser Landtagsabgeordnete seit mehreren Wochen dazu im Kontakt mit Verantwortlichen der Deutschen Bahn. Nun fordert die Abgeordnete Lettenbauer erneut… weiterlesen

Klima- und Transformationsfonds stärkt das Donau-Ries: Förderung für Neubau des Hallenbades in Asbach-Bäumenheim

Die Gemeinde Asbach-Bäumenheim bekommt Unterstützung aus dem Bundestag. Eine Förderung für den Ersatzneubau des Hallenbads wurde bewilligt. Damit erhält Asbach-Bäumenheim Geld aus dem Klima- und Transformationsfonds der Bundesregierung. Die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer und die Bundestagsabgeordneten Ekin Deligöz haben sich für die Förderung in Höhe von sechs Millionen für den Bau eines neuen Hallenbades in Asbach-Bäumenheim… weiterlesen

Alarmierender Rückgang von Sozialwohnungen im Landkreis Donau-Ries bis 2030!

Die Abgeordnete Lettenbauer hat einen alarmierenden Rückgang der Sozialwohnungen im Donau-Ries festgestellt. Sie fordert deshalb die Staatsregierung auf, öffentlich geförderten Mietwohnungsbau wieder deutlich und umgehend zu stärken.  „Die Mieten in Bayern und auch bei uns im Landkreis Donau-Ries kennen seit Jahren nur eine Richtung – und zwar nach oben. Gleichzeitig haben immer mehr Menschen mit… weiterlesen

Der bayerische Arbeitsmarkt – meine Einordnung im Februar 2024

Gleiche Chancen für alle Jugendlichen am Arbeitsmarkt!  Im Februar ist die Arbeitslosigkeit in Bayern im Vergleich zum Vormonat leicht zurück gegangen. Die Arbeitslosenquote liegt im Februar bei 3,8 Prozent.  Ein überdurchschnittlicher Anstieg im Vergleich zum Februar 2023 ist auch bei den unter 25-Jährigen zu erkennen. Diese Zahlen verdeutlichen die Herausforderungen, denen junge Menschen auf dem… weiterlesen

Sigrid Atzmon erhält auf Vorschlag der Abgeordneten Eva Lettenbauer den bayerischen Verfassungsorden

Sigrid Atzmon erhält auf Vorschlag der Abgeordneten Eva Lettenbauer den bayerischen Verfassungsorden Auf Vorschlag der Donau-Rieser Landtagsabgeordneten Eva Lettenbauer wurde der bayerische Verfassungsorden an Sigrid Atzmon, die 1. Vorsitzende des Freundeskreis Synagoge Hainsfarth verliehen. „Ich freue mich sehr darüber, dass das außergewöhnliche Engagement von Frau Atzmon nun auch durch die Präsidentin des bayerischen Landtags gewürdigt… weiterlesen