GRÜNE Strategie für Herbst und Winter – „Leben mit dem Virus“

Schnelle Ergebnisse, gezieltes Testen und kürzere Quarantäne- und Isolationszeiten: eine erfolgreiche Teststrategie ist für uns bayerische Grüne das A und O in der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie. Die Teststrategie muss gut geplant und organisiert werden und immer auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse sein. Schließungen von Kitas und Schulen sowie eine Überlastung der Kliniken insbesondere aufgrund von erkranktem Personal, wollen wir mit allen Mitteln verhindern.

Eva Lettenbauer, MdL, erklärt dazu: „Gerade im Herbst und Winter brauchen wir ein gutes Management und vorbereitete Handlungspläne für den Umgang mit dem künftigen Infektionsgeschehen. Wir Grünen sprechen uns für einen breiten und gezielten Einsatz von neuen, hoch-qualitativen Antigenschnelltests für SARS-CoV-2 in den kommenden Monaten aus. Priorität haben dabei systemrelevante Einrichtungen und Menschen mit einem sehr hohen Risiko.“

Dem grünen Gedanken zufolge sollen auch in Zukunft Unternehmen die Möglichkeit haben, verstärkt Testungen anzubieten, die durch den Freistaat bezuschusst werden. Gleichwohl setzt die Partei nach wie vor auf eine konsequente Umsetzung der Maskenpflicht sowie der Abstands- und Hygieneregeln.

Ein weiterer, essenzieller Baustein zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie ist darüber hinaus die schnelle Testung, Befundung und Information möglicher Betroffener innerhalb von 24 bis 48 Stunden. Im Gegenzug fordern die Grünen auch Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen, z.B. die Abschaffung des Beherbergungsverbots für Reisende aus innerdeutschen Risikogebieten und eine Verkürzung der Isolationszeit auf maximal 10 Tage. „Wir möchten einen Leitfaden für ein Leben mit dem Virus geben. Humanität und Würde müssen erhalten bleiben: aus unserer Sicht darf es nicht wieder passieren, dass Alte und Pflegebedürftige sozial isoliert werden und Angehörige keinen Zugang haben“, erklärt Lettenbauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel zum Thema