Arbeitsmarktpolitik

Auf den ersten Blick steht der bayerische Arbeitsmarkt gut da. Auf den zweiten Blick ist allerdings noch viel zu tun: Wir müssen die Auswirkungen des demografischen Wandels aktiv gestalten und die berufliche Zukunft der Menschen in allen Regionen Bayerns sichern. Bayern braucht Fachkräfte und maßgeschneiderte Qualifizierungsmaßnahmen. Langzeitarbeitslose und Menschen mit Behinderung müssen auf dem Weg (zurück) in den ersten Arbeitsmarkt unterstützt werden. Wir wollen eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch den Ausbau der Kinderbetreuung und einer neuen Kultur in Unternehmen. Wir benötigen aber auch qualifizierte Zuwanderung, nicht nur von Akademiker*innen, sondern auch für Ausbildungsberufe.

Arbeitsschutz für bayerische Beschäftigte endlich ernstnehmen

Landtags-Grüne fordern verbindliche Testpflicht für alle bayerischen Betriebe „Der Arbeitsschutz für unsere bayerischen Beschäftigten muss endlich ernstgenommen werden“, kommentiert die Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik der Landtags-Grünen, Eva Lettenbauer, die Umfrage des gewerkschaftsnahen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI), dass nur ein Viertel der Präsenzbeschäftigten vom Betrieb mindestens jede Woche einen Schnelltest angeboten bekommt. Eva Lettenbauer und die… weiterlesen

Für Gleichberechtigung braucht es geballten Feminismus von allen!

Eva Lettenbauer fordert politische Maßnahmen, die eine gleichberechtigte Aufteilung von Sorgearbeit zwischen den Geschlechtern ermöglichen sowie die Aufwertung sozialer Berufe. „Die Corona-Krise hat eine Schockwelle durch unsere Gesellschaft geschickt und die Infektionsschutzmaßnahmen haben erhebliche Auswirkungen auf unser Familien-, Sozialleben und die Arbeitswelt – mit erheblichen Folgen vor allem für Frauen“, kritisiert die frauenpolitische Sprecherin der… weiterlesen

Benachteiligten Jugendlichen selbstbestimmtes Leben ermöglichen

Ich warne vor schwerwiegenden Folgen für sozial benachteiligte Jugendliche in Bayern durch klammheimlich gestrichene Fördermittel für Arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit (AJS) und Berufseinstiegsbegleitung (BerEB). „Mit den Programmen wurden Jugendliche ohne Schulabschluss an den Arbeitsmarkt herangeführt und machten so den ersten, wichtigen Schritt in ein selbstbestimmtes Leben“, Eva Lettenbauer, Sprecherin für Jugend und Arbeitsmarktpolitik der Landtags-Grünen. Das CSU-Sozialministerium… weiterlesen

Yes, we care: Den Dienst am Menschen aufwerten!

Vergangene Woche fand vom 20.-22. Januar die Winterklausur unserer GRÜNEN Landtagsfraktion statt. Dabei haben wir uns mit Themen beschäftigt, die in diesen Tagen besonders wichtig sind und die uns generell am Herzen liegen: mit unserer Gesundheitsversorgung und sozialen Berufen. Wir alle sind in unserem Leben irgendwann auf Care-Arbeit angewiesen. Das bedeutet auf Menschen, die in… weiterlesen

Forderungen der Streikenden jetzt ernst nehmen – Zukunftsarbeitsplätze aufwerten!

Verdi streikt Der öffentliche Nahverkehr wird wieder bestreikt – in München, Nürnberg, Augsburg, Fürth, Coburg, Bamberg, Aschaffenburg, Ingolstadt, Passau und Schweinfurt. Dabei will Verdi in Bayern in erster Linie eine Entlastung der rund 6300 Fahrer*innen erreichen. Durch den Mangel an Fahrer*innen entstehen bei vielen Angestellten riesige Belastungen und unzumutbar lange Einsatzzeiten. Jetzt auf die Forderungen… weiterlesen

Besuch bei AGCO/Fendt in Asbach-Bäumenheim

Ende September besucht die Landtagsabgeordnete Eva Lettenbauer von Bündnis 90/ Die Grünen das Europäische AGCO Kompetenzzentrum für Kabinen  in Asbach-Bäumenheim. Der Produktionsstandort ist Teil des Werksverbundes mit dem Fendt Stammsitz Marktoberdorf. Als Teil einer Wirtschaftstour besucht die Abgeordnete verschiedene Firmen in ihrem Betreuungslandkreis, um die Ideen der Grünen Landtagsfraktion für einen nachhaltigen, ökologischen und zukunftsorientierten… weiterlesen

Besuch bei der Firma Lessmann in Oettingen

Ein gegenseitiges Kennenlernen stand im Vordergrund des Besuchs von Eva Lettenbauer. Die Donau-Rieser Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende Bündnis 90 / Die Grünen Bayern besuchte das mittelständische Familienunternehmen in Oettingen und bezeugte ihr Interesse an regionalen Wirtschaftsunternehmen. Qualität, Fairness, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit – das sind die Werte, die bei Lessmann im Mittelpunkt stehen. „Als Familienunternehmen ist gerade… weiterlesen

Arbeitsschutz in der Fleischindustrie und der Landwirtschaft sicherstellen

Nach über einem halben Jahr Leben in der Pandemie hat sich für viele Menschen ein neuer Alltag etabliert. Abstand halten und Masken tragen sind immer noch notwendige Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum, aber die meisten Menschen haben sich bereits daran gewöhnt. Mit den zunehmenden Öffnungen von Geschäften, Unternehmen oder Restaurants steigt aber auch die Gefahr von… weiterlesen